AKJ AUTOMOTIVE 2019

Strategien/Lösungen für Produkte und Prozesse

Übersicht zu Vorträgen und Referenten

ÜBERSICHT - zeitliche Zuordnung ab Anfang Februar 2019

ERÖFFNUNG am 8. Mai 2019 um 09:00 Uhr in der Kongresshalle


Prof. Dr. Klaus-J. Schmidt - AKJ Automotive, HTW Saar, IPL
Prof. Dr. Rainer Müller - ZeMA, Saarbrücken
Tobias Hans - Ministerpräsident des Saarlandes, Saarbrücken
Dr. Albrecht Köhler - Vorsitzender des Vorstandes der Schaltbau Gruppe und GfPM

ERÖFFNUNGS- UND IMPULSVORTRÄGE am 8. Mai ab 09:30

Volkswagen - Prof. Dr. Siegfried Fiebig,
Leiter Kleinserie und Generalbevollmächtigter, Wolfsburg

Bosch – Dr. Uwe Gackstatter, Vorsitzender des Bereichsvorstands Powertrain Solutions Division, Stuttgart
Mobilität und Powertrain der Zukunft - Zwischen Transformation und Disruption

PwC - Felix Kuhnert, Global Advisor Automotive, Frankfurt
Stuck in the Middle? - Status und Ausblick für die automobile Mobilität der Zukunft

PODIUMSDISKUSSION mit Anja Kohl (ARD)
Dr. Uwe Gackstatter (Bosch), Gunnar Herrmann (Ford),
Dr. Albrecht Köhler (Schaltbau-Gruppe), Felix Kuhnert (PwC), u.a.

Vorträge nach der Podiumsdiskussion am 8. Mai/9. Mai - alphabetisch nach Firmen

BMW – Dr. Dirk Dreher, Vice President Logistikplanung, München
Autonomisierung & KI in der Logistik - Neue Kernkompetenzen mit agilen Innovationsprojekten

Bosch - Manuel Baumbach, Leiter Center of Competence RFID u I4.0. Logistik, Homburg
und Lutz Laumann, Leiter Logistics Innovation Powertrain Systems, Stuttgart
Logistik I4.0 Strategie des Geschäftsbereichs Powertrain Solutions
und deren Umsetzung durch agile globale Teams

Daimler – Florian Kotz, Director Factory Planning Mercedes Benz Cars, Stuttgart – für den 9. Mai
Ultraeffiziente Fabriken - way forward to green, flexible, digital

INGENICS– Michael Weis, Pertner, Director Center of Competence, Stuttgart
Zukunft der Automobilmontage - Integration innovativer Antriebskonzepte
zur Sicherstellung zukünftiger Flexibilitätsanforderungen an die Endmontage

Schnellecke Logistics – Volker Vossler, VP Strategy Management Office, Wolfsburg
SMART Innovationen global vorantreiben -
Konzept und Umsetzung im globalen Standortvergleich

Sono Motors – Laurin Hahn, CEO, München
Thema wird noch benannt

Volkswagen – Andreas Jäckel, Leiter Werklogistik, Wolfsburg
und Ralf-Peter Idel, Baureihe Compact Produktion G2P
Logistik im Rahmen neuer Fahrzeugprojekte –
Maßnahmen für mehr Produktivität und Reduzierung der Komplexität

Volkswagen Konzern – Sören Stade, Leiter Digitalisierung Transportnetzwerk
Digitalisierung und Konzeptentwicklung Materiallogistik, Wolfsburg
Chancen des digitalisierten und vernetzen Transports im Inbound-Prozess

ZF Friedrichshafen – Kevin Adams, Saarbrücken und
ARTENGIS - Michael Schlicker, Geschäftsführer, St. Ingbert
Digitale Handlungs-Assistenzsysteme in der Produktion
und Instandhaltung –
Geschäftsmodelle und Realisierung

VON ANDEREN BRANCHEN LERNEN 9. Mai 2019

Festo -
Klaus Herrmann, Ltg. Forschung und stellv. Leiter Festo Lernzentrum, St. Ingbert
Intelligente Assistenzsystem in bewährten Lean-Strukturen –
Mehr Produktivität und Qualität im gesamten Wertstrom

Schaltbau – Dr. Alexander Schubel, Director Lead
Werksübergreifendes Shopfloor Management
Lösungen von analog bis digital

Benchmarking Live in 5 Werksbesuchen....

EMPOWER AUTOMOTIVE - TRANSFORMATION DER SUPPLY CHAIN
Schritte in eine neue Welt der Produkte, Prozesse, Zusammenarbeit und Verantwortung
Internationaler Kongress des AKJ Automotive am 8. und 9. Mai 2019 in Saarbrücken

Kernthemen und Schwerpunkte

  • Produkt-, Markt-, Werksstrategien/Trends (Key Notes und Podiumsdiskussion)
  • Flexibilität und Produktivität mit schlanker Logistik beim OEM und Zulieferer
  • Stabile und hochflexible Prozesse in integrierten Wertschöpfungsketten
  • Produktions-/Supply-Chain-Strategien - Neueinstieg oder Konsolidierung?
  • Wachstum in neuen Märkten logistisch beherrschen und steuern
  • Empfang und Galadinner im Festsaal des Congress Centrums
  • elog@istics award 2019 am 8. Mai (die Besten der Besten)
  • Ausstellung Produkte, Komponenten, Dienstleistungen
  • Von anderen Branchen und Strategien lernen
  • Seminare/Workshops am 9. Mai
  • Benchmarking Live am 9. Mai